Update Plesk V11 nach V12.0.18

Nach dem Update von Plesk V11 nach V12.0.18 gibt es ein paar manuelle Schritte die durchgeführt werden müssen.
Sollte beim Versuch das Backend von Plesk zu erreichen die Meldung „nginx 404 Gateway not found“ kommen, muss per Konsole folgendes getan werden:

apt-get remove --purge plesk-service-node-agent
Dies entfernt ein unnötig gewordenes Paket nach dem Update. Der Befehl „–purge“ löscht dabei ebenfalls alle ehemaligen Einstellungen des Paketes.

Danach muss Plesk neugestartet werden. Dies tut man mit folgenden Befehlen:
/etc/init.d/psa restart
/etc/init.d/sw-cp-server restart

Danach ist das Backend wieder erreichbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

15 − zwölf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>